Zur Königin des Weltalls

2. Entstehung:

Zwischen dem 1. November 1937 und dem 3. November 1940 erschien die Heilige Mutter Gottes vier Kindern in Heede.
Maria wünscht bei ihren Erscheinungen, dass man sie als Königin des Weltalls und als Königin der Armen Seelen verehren soll.

Dieser Rosenkranz wurde von Pfarrer Johannes Brinkmann aus Heede verfasst.

Fahren sie mit der Maus über den Rosenkranz


4. Gesätze:

Dieser Rosenkranz wird wie der normale Rosenkranz gebetet, es werden nur die blauen Texte vor dem jeweiligen Zehnerblock gebetet.

Vor den kleinen Perlen (1) 1x
Gott hat die Welt so sehr geliebt, das er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat." (Joh 3,16) Dem Vater gehorsam hat Jesus sich aus Liebe zur Welt hingegeben. Von dieser Liebe Jesu wollen wir uns ergreifen lassen, wie Maria sich davon ergreifen ließ.
Bei den kleinen Perlen (1) 10x
Gegrüßet seist du, Maria,... , Jesus, der sich für die Welt hingegeben hat, Heilige Maria, Mutter Gottes...
 
Vor den kleinen Perlen (2) 1x
Jesus, der sich derer erbarmt, die seiner Barmherzigkeit besonders bedürfen. Das sind die Menschen, die auf dem Weg in die Hölle sind, aber auch die besonders Gefährdeten. Sicher auch solche, die besondere Verantwortung tragen: Priester, Ordensleute, Politiker und dergleichen.
Bei den kleinen Perlen (2) 10x
Gegrüßet seist du, Maria,... , Jesus, der sich derer erbarmt, die seiner Barmherzigkeit besonders bedürfen, Heilige Maria, Mutter Gottes...
 
Vor den kleinen Perlen (3) 1x
Jesus, der den Armen Seelen Verzeihung und Frieden schenkt. Hier verstehen wir unter den Armen Seelen vor allem die Seelen der Verstorbenen im Fegfeuer. Sie sind gerettet, aber noch nicht im Himmel. Als Gerettete sind sie aber offen für Verzeihung und Frieden. Um dieses Geschenk bitten wir Jesus und Maria für sie
Bei den kleinen Perlen (3) 10x
Gegrüßet seist du, Maria,... , Jesus, der den Armen Seelen Verzeihung und Frieden schenkt, Heilige Maria, Mutter Gottes...
 
Vor den kleinen Perlen (4) 1x
Jesus, der dich, 0 Jungfrau, zur Königin des Weltalls erhoben hat. Jesus liebt das ganze Universum und darin besonders die Menschen. Er will ihnen seine erlösende Liebe durch Maria, die geistliche Mutter der Menschen, vermitteln
Bei den kleinen Perlen (4) 10x
Gegrüßet seist du, Maria,... , Jesus, der dich, 0 Jungfrau, zur Königin des Weltalls erhoben hat, Heilige Maria, Mutter Gottes...
 
Vor den kleinen Perlen (5) 1x
Jesus, der dich, 0 Jungfrau, zur Königin der Armen Seelen bestellt hat. Jesu Erbarmen leuchtet vor allem da auf, wo es auf menschliche Erbärmlichkeit trifft, bei den armen Seelen. Sei es, dass sie sich noch im irdischen Leben befinden oder in der Läuterung des Fegfeuers. Maria, die Mutter der Barmherzigkeit, kümmert sich im Auftrag Jesu um sie.
Bei den kleinen Perlen (5) 10x
Gegrüßet seist du, Maria,... , Jesus, der dich, O Jungfrau, zur Königin der Armen Seelen bestellt hat, Heilige Maria, Mutter Gottes...

5. Kirchliche Approbation (Imprimatur):

6. Literatur:

Buch: Maria in Heede, Geschichte und Entwicklung,
www.WETO-Verlag.de

7. Hinweis:

Bezüglich der sogenannten "Erscheinungen" gilt, was Papst Urban VIII. in einem Dekret festgestellt hat: "Diese Ereignisse besitzen lediglich menschliche und historische Glaubwürdigkeit. Eine endgültige Entscheidung darüber bleibt dem Urteil der Kirche vorbehalten."

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 994078.